Filter
  • Yen-Abschwächung hat Wirtschaft stabilisiert

    Die Börsen in Asien haben zum Wochenschluss zunächst überwiegend Verluste verzeichnet. Im späten Handel drehten an einigen Handelsplätzen allerdings die Märkte ins Plus. Ein erneut schwächerer Yen hatte zuvor bereits der Börse in Tokio zur Kehrtwende verholfen. Spekulationen über mögliche geldpolitische Lockerungen der Bank of Japan hatten ihn belastet, hieß es von Händlern.

    » zum Interview (DAF)

  • Wolken an Asiens Börsenhimmel verdichten sich

    Japan festigt rote Laterne - Weltwirtschaft wirft ihre Schatten - Selektion ist Trumpf

    » zum Interview (DAF)

  • Asien weiter mit Rückenwind

    Notenbanken setzen Geldexpansion fort - US-Präsidentenwahl sorgt Asien nicht - technische Unterstützungslinien halten

    » zum Interview (DAF)

  • Asien-Investments: Value vs. Growth

    Substanz oder Wachstum? Oder im Börsianerdeutsch: Value oder Growth? Das ist für viele Privatanleger eine entscheidende Frage. Mit Blick auf Asien-Investments ist diese Frage oft auch recht schnell entschieden - zugunsten von Growth. Ein Fehler!

    » zum Interview (Boerse Stuttgart/YouTube)